Die Trägerverein der Carl Friedrich von Weizsäcker Schulen ist der eingetragener, gemeinnütziger Verein Schüler- und Studentenverein Sindelfingen/Böblingen e.V.

Die Idee, den Schüler- und Studentenverein zu gründen, wurde 1996 geboren. Mehrere Studenten verschiedener Fachrichtungen fanden sich zusammen, um Erstsemestler bei der Bewältigung ihrer Anfangsschwierigkeiten zur Seite zu stehen und eine Schülerbetreuung anzubieten. Der Verein legte den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die Bildung und Weiterbildung.

Mit der Unterstützung von Unternehmern und Arbeitnehmern, die als Mitglieder des Vereins gewonnen werden konnten, gelang es innerhalb einer kurzen Zeit eine Einrichtung für Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung aufzubauen.  Hier sollte in den angemieteten Räumen qualifizierte Schülerbetreuung angeboten werden. Die Anfangsschülerzahl von 40 Schülern erreichte nach kurzer Zeit unsere Auslastungsgrenze von 160 Schülern.

Der Kontakt zu Student/innen wurde durch Studienreisen und regelmäßige Treffs intensiviert. Weiterhin traten zahlreiche Mitglieder dem Verein bei, so dass eine breite Basis geschaffen wurde, die den Verein professioneller und vielfältiger werden ließ.

Seither hat sich der Verein in den Bereichen Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung, Sprachkurse, sowie Klausur- und Prüfungsvorbereitungen stetig erweitert und gefestigt.

Der Verein unterstützt unsere Schule sowohl finanziell als auch logistisch, bei der Ausrichtung von Festen und der Weiterentwicklung unserer Schule. Er nimmt jedoch keinerlei Einfluss auf die Unterrichtsinhalte sowie die Gestaltung des Unterrichts.